Die Sitztruhe für zu Hause, der Sitzkoffer für unterwegs

Die Truhenbank für Ihr Zuhause

Auf unserer Seite finden Sie vielerlei Informationen sowie Beratung zu Sitzmöbeln. Im Mittelpunkt steht dabei die geniale Idee der Truhenbank und mit dieser verwandte Variationen, wie z.B. der Truhentisch. Eine Truhenbank gehört ganz klar zu den intelligenten Möbelstücken, die man zu Hause haben kann. Sie verbindet zwei Funktionen, nämlich die einer herkömmlichen Sitzbank und die einer Truhe. So entsteht eine Sitzmöglichkeit, die gleichzeitig Stauraum bietet. Somit wird diese Sitztruhe zu einer super Möglichkeit, um zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Sie kann sowohl Drinnen im Wohnraum als auch Draußen im Garten oder auf dem Balkon eingesetzt werden.

Der Sitzkoffer für unterwegs

Hier stellen wir Ihnen eine ähnlich sinnvolle Idee vor, die jedoch in ganz anderen Situationen zum Einsatz kommt, den Sitzkoffer. Stellen Sie sich vor, Sie stehen wollen mit Ihrer Familie verreisen. Sie stehen am Flughafen in der Schlange vor dem Schalter und es geht nur schwerfällig und langsam voran. Hier werden vor allem die Füße der Kinder schwer, doch keine Sitzmöglichkeit, die etwas Erholung schenken könnte, ist in Sicht. Genau für diese und viele ähnliche Situationen wurde der Sitzkoffer erfunden (siehe Bild unten), der sowohl als Koffer dient als auch als Sitz, der mobil und flexibel verwendet werden kann. Hier ist unser Favorit was Sitzkoffer angeht:

Trunki Koffer für Kinder Terrance blue

Der Trunki Koffer hat eine Füllmenge von 18 Litern und ist somit ideal für Kinder geeignet. Er ist sehr leicht und durch seine Rollen-Funktion praktisch zu transportieren. Der Sitzkoffer bietet eine angenehme Sitz-Funktion und besitzt einen abschließbaren Sicherheitsverschluss. Trageschlaufen und Griffe ermöglichen einen komfortablen Transport. Er besitzt zudem eine Innentasche und einen Sicherheitsgurt, sodass auch der besonders wichtige Teddy oder ein anderes Plüschtier seinen Plat findet.

Sitzkoffer sind deshalb so interessant, da sie wie auch die Truhenbank zwei Funktionen vereinen. Sie halten problemlos das Gewicht eines Kindes aus, wenn es einen Sitzplatz benötigt. Außerdem haben sie die ideale Größe, sodass auch das Kind dazu in der Lage ist, den Koffer mittels der praktischen Rollen zu ziehen. Ein Koffer mit Sitzmöglichkeit sorgt zudem für ausreichend Platz, sodass die Gegenstände und Kleidungsstücke des Kindes für die Reise unterkommen können.

Fazit

So wie die Truhenbank Sitzmöglichkeiten und gleichzeitig Stauraum schafft und so wie der Truhentisch der perfekte Couchtisch ist, so ist der Sitzkoffer ideal für die Reise mit Kindern geeignet. Er erspart nicht nur kräftezehrende Momente am Flughafen oder an der Haltestelle, sondern auch perfekt abgestimmte Möglichkeiten für die Unterbringung von Spielsachen und Kleidung. Unser Fazit ist deshalb: Der Sitzkoffer ist eine gut durchdachte und praktikabel umgesetzte Idee. Wir empfehlen Ihnen, sich auf Koffer Testmagazin einen größeren Überblick zu verschaffen.

 

Die Sitztruhe für zu Hause, der Sitzkoffer für unterwegs
Bewerten Sie diese Seite.

Schreibe einen Kommentar

*